Sonntag, 2. Dezember 2012

Postärger

Sorry, ich muss mal Luft rauslassen.

Ich habe ja den ersten 5 Käufern der Chiptäschchen-ITH-Datei 15 Chips versendet. Diese Zahl habe ich - weil ich die Post ja kenne - vorher penibel überprüft.

Ich habe - bevor es zu der Zahl 15 kam - alles genau, wie ich es verschicken wollte testgepackt: Briefumschlag, kleine Notiz, Briefmarke und dann 15 Chips. Summa summarum wog das Ganze genau 18 Gramm. 20 Gramm darf ein Standardbrief wiegen, aber Luft nach oben ist ja ok, denn ich wollte ja auch noch den Empfänger draufschreiben... *lol*

Nun am Freitag kam einer (!) der Briefe zurück:

Arglllllllllllllllllllll
Selbst MIT DEM AUFKLEBER wog der Brief noch genau 18 Gramm.

Die Chips hatte ich in einem kleinen Tütchen drin, vielleicht waren zum Zeitpunkt der HÖHENMESSUNG (ja, hey, wusstet ihr das etwa nicht?! Auch das muss beachtet werden, denn ein Standardbrief darf genau einen halben Zentimeter hoch sein) 6 der 15 Chips übereinander?! Meine jetzige Höhenmessung ergibt keinen halben Zentimeter.

* Hätte der penible Postmitarbeiter vielleicht mal schütteln können?!
* Ist das Kundenbindung?
* Ist dieser kleinkarierte Mist zielführend?
* Wollen die Postmitarbeiter ihre Kunden erziehen?
* Haben sie es überhaupt nicht nötig auch mal NETT zu sein?!

Und echt toll:

* Ich werde natürlich nicht zur Post gehen und eine halbe Stunde anstehen, um den Servicemitarbeitern meine Freude über diesen MIST kundzutun. Denn ich arbeite und habe Arbeitszeiten, die so sind, dass ich die "viel kleineren" Öffnungszeiten nicht treffen kann.
* Ich habe keine 35 Cent-Briefmarke ZUR HAND
* Ich werde also 55 Cent auf diesen BLÖDEN Briefumschlag pappen.

Aber: Ich werde mich aber nach Alternativen umgucken. Ich bin ULTRASAUER.

Kleiner Tipp für Euch: Chips bitte sauber aneinander reihen und mit Tesafilm fixieren, dass sie ja nicht übereinander zum Liegen kommen.

Liebe Sabine (Dich hat es getroffen) ich schicke die Dinger natürlich noch einmal los und ich entschuldige mich für meine Dusseligkeit nicht alle Maße formgerecht erfüllt zu haben.

So, Bett! :)

LG, Kirsten

Kommentare:

  1. ohweia - nicht ärgern, gibt nur Falten...
    (aber wenn ich ganz ehlich bin - und das bin ich eigentlich immer, dann bin ich echt froh, dass so ein Schnipps nicht immer nur mir passiert...)
    Hab denoch eine ruhige Nacht!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. man das ist wirklich ärgerlich :(

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, ja da kommt Freude auf, ist mir auch passiert mit einem Grossbrief, aber aufgegeben am Schalter bei der Post. Also nicht aergern und ic hwuerde motzen gehen.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ach jee....so etwas ist mir auch passiert...unglaublich!Seit dem gebe ich die Briefe immer in der Filiale ab um sie zu frankieren!:-(!
    Unglaublich. Aber wahr!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch Kirsten, dass IST mehr als ärgerlich.
    Ich benutze die Post schon ne Weile nicht mehr, eigentlich aus den gleichen Gründen. Ich nehm die Alternative der "Ostalb-Mail", bißchen billiger und noch nichts passiert.

    Vielleicht auch eine Altenative für Dich.

    Ich wünsche Dir trotzdem eine schöne Adventszeit.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh man - sorry, aber da wäre ich genau so stinkesauer wie du - wie sagt meine Freundin immer - aufstehen, Krone richten und weitergehen :-)

    Lass dich nicht ärgern :-)

    dicke Umarmung,

    Melly

    AntwortenLöschen
  7. Morgen...

    ...was hab ich mich schon geärgert mit der Post. *pffffffffff*
    hatte auch immer (gleicher inhalt) unterschiedliche beträge...
    wie das kam weiß ich auch nicht...aber da waren EUROS um!!!!

    Ich gebe meine Briefe nun immer als "nicht Maschinengeeignet" auf.
    Kostet ein paar Cent mehr.
    das klappt super!

    glg
    Angelina

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich glaube diesen Ärger hat schon jeder mal gehabt. Ging mir auch schon mit einem Alternativanbieter so. 3 gleiche Briefe verschickt, einer kam zurück, von wegen zu schwer...
    Nicht ärgern.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh Mann! Bürokraten-A****löcher, kann man da nur sagen! Ich wohne ja in der Schweiz und da aber die meisten meiner Freunde und meine Familie in Deutschland sind,habe ich ständig Ärger mit der Post, mit Irrwegen, mit Zollerklärungen, mit unglaubenlichen DREISSIG Euro, die mein Papa bezahlt hat, um ein Paket mit Lego, welches nicht mal 500 g gewogen hat, zum Geburtstag meines Sohnes mit Eilpost zu schicken - dieses Paket kam dann nach SECHS Wochen an!

    Ich sag nichts mehr zu dem Verein! Du hast mein Beileid! Lass Dich nicht zu sehr ärgern, dass macht nur graue Haare und Falten und das haben die gar nicht verdient ;))

    Liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Oh, man! Wie doof ist das denn??? :-(

    Abputzen und weiter! ;-)

    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...