Montag, 31. Januar 2011

Puppenkram...

Hach, ist das schön, wenn die Tochter mehr selbstgenähte Sachen einfordert. Nun ist es ein Kissen mit der passenden Decke geworden, damit die Puppen nicht immer auf meine Stoffhaufen zurückgreifen müssen! ;)

Puppenkram: Schlafkombi
Kennt ihr das? Eben noch ein (einigermaßen) geordneter Haufen Stoff und dann sind plötzlich alle Stoffe im ganzen Wohn-/Eßzimmer verteilt, weil ja jeder eine Decke zum Schlafen braucht. *lach* Hier schläft Mama, hier schläft Papa, hier schläft Puppilein, hier schläft Matz, etc. pp. Nun wird immerhin ein Stoffhaufen weniger gebraucht, da wenigstens eine Puppe eine gediegene Schlafkombi hat. :)

Schlaf schön Matz,
Kirsten

Kommentare:

  1. Habe die Tasche nur doppelt mit Stoff genäht. Also Innentasche und Außentasche.
    Wenn die Wolle drin ist, steht sie ja so oder so ;)

    Lg,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr schöne Bettwäsche! ;-)
    Du bist in dieser und der letzten Woche eine richtige Kreativwerkstatt, Hut ab!

    LG
    Frau W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten,
    ich habe Dir den Award "Liebster Blog" verliehen, schau doch mal auf meiner Seite nach

    http://klaraskrimskram.blogspot.com/

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirsten, danke für Deinen Kommentar :-)
    Okay, lass uns ebooks tauschen.
    Meine Adresse ist:
    Yvonne@cataffo.de
    Ich schick Dir meins dann, wenn ich Deine Adresse habe.
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...