Dienstag, 24. April 2012

Geburtsgeschenk und Geburtstagskuchen

Ein Kissen zur Geburt, mit dem Schlafdoodle - ich hoffe es gefällt.

Kissen zur Geburt
Und dann hat meine Kleine einen Geburtstagskuchen gemacht bekommen - und ich bin von der Einfachheit, aber der großen Wirkung beeindruckt. Für Geburtstagskuchenmuffel wie mich: es ist ganz einfach: einen einfachen Tortenboden backen, den halbieren, die untere Hälfte mit Füllung bestreichen, die obere Hälfte rauspacken. Nun: den Kuchen halbieren und die eine Hälfte an die andere Hälfte positionieren, so dass sich quasi ein Schmetterling bildet. Danach den Kuchen nach belieben mit gefärbter Sahne, viel Nutella, Smarties und sonstiges verziehen: fertig.

Das kriege ich das nächste Mal auch hin! :)
Schmetterling - Geburtstagskuchen
Wer war noch kreativ?

LG, Kirsten

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag für deine Kleine!
    So ein Kuchen würde meiner Tochter auch gefallen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. süüüüüüüüüüüüüüüüüüßes Kissen :-)

    ♥♥♥
    sonnige Grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wow!!! Mein Lieblings-Doodle! ;o)) Das Kissen ist soooooo süß!
    Der Kuchen sieht auch sehr süß aus.....ich meine wirklich süß ;o) Hat bestimmt lecker geschmeckt !
    Hauptsache, es war ein schöner Tag ;o)

    Happy Birthday nachträglich oder zumindest ganz schön spät...!

    GLG Sylvia♥

    AntwortenLöschen
  4. Also das Kissen ist echt zucker!!!! Und der Kuchen auch!! :o))
    Auch von mir Glückwunsch an deine Kleine!!!
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Der Schlafdoodle ist soooooooooooo niedlich!! Ein tolles Kissen!

    Und eine lustige Kuchenidee!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Super Kissen, toll!
    Habt ihr schön gefeiert? Der Kuchen ist ja genial! Hoffentlich alle wieder gesund....

    Happy Birthday nachträglich! :O)))

    LG
    Mokind

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    der Schmetterlingskuchen ist ja eine Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuperidee!!! Die merk ich mir für den Geburtstag meiner Mutti ;-)
    Das Stockbrot müsst ihr unbedingt ausprobieren, wir machen manchmal auch nur ein viertel des Teigs, das macht 2 x Stockbrot für 2 kinder, einfach als schönen Wochenabschluss...
    ja, und Eiersalat können wir hier echt nicht mehr sehen, dabei haben wir so reichlich an Nachbarn, Kollegen und Opa verschenkt...
    Wir hätten auch den Husten mit verbrennen sollen ;-). Fürs Wochenende ist immerhin schon Sommer angesagt, na dann ...
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  8. sehr süß, das kissen und diese torte, na das wär ja was für meine lotte..die steht eh auf schokolade und nutella sowieso.

    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...