Montag, 7. November 2011

Acht Namen sind in der engeren Auswahl...

Insgesamt habt ihr 70 (!!!) Namen vorgeschlagen. Wow.

Ich habe eine Vorauswahl getroffen - keine Ahnung, wann ich mich zu einer Entscheidung durchringe... ;) Oder ich mache einfach 7 andere Taschenarten - und nehme die restlichen Namen dafür...
  • Minicover
  • Little Gadget Bag
  • Essentials to go
  • Zweck-Bag
  • Schnick-Schnack-Sack
  • Vademecum
  • tüttelbag
  • underCover
Die 10x10-Variante habe ich noch nicht ganz aufgegeben. Was haltet ihr von einer integrierten Klappe? Ist nur etwas fummelig sie zuzubekommen *lach*

Integrierte Taschenklappe
Aber man spart sich den Knopf. :)

So, ich muss ins Bett - ich arbeite ja seit diesem Monat wieder. Ich hatte ja nicht geahnt, dass es eine Steigerung von vernachlässigtem Haushalt gibt... ;)

In diesem Sinne,
Kirsten


Kommentare:

  1. Wow, du hast halt kreative Leser (leider nicht alle ;O) )!
    Da mag ich bei der Namenswahl echt nicht in deiner Haut stecken! :O)
    So ganz kann ich mir das mit der integrierten Klappe bei dem 10 x 10 noch nicht vorstellen..aber du machst sicher wieder was Tolles draus!

    Herzliche Grüße,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt Zweckbag am besten, kurz , knapp und auf dem Punkt gebracht......

    Nein, ich habe ihn NICHT vorgeschlagen, bevor eine auf dumme Ideen kommt.

    Ja, bitte, wir 10x10 Stickerinnnen wollen auch ne Zweckbag...tztztz

    AntwortenLöschen
  3. underCover finde ich ganz nett, aber der Einfachheit halber und damit jeder sofort weiß womit er es zutun hat finde ich Zweck-bag am passendsten ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...