Sonntag, 5. August 2012

Fertig! :)

Kissen - meine Hassliebe. Irgendwie korrigiere ich am Ende doch noch immer. Ich sollte mir bevor ich dieses Kissen verschenke doch endlich mal die korrigierten Maße aufschreiben *lol*. Zu klein nähen ist ja auch doof, aber zu groß da sieht das Kissen so unförmig aus - also wieder oben 2cm abgenäht...

Da ist es nun - in gewohnter *ich_fotografiere_nachts_mit_Blitz_weil_ich_ja_auch_nachts_nähe_und_blogge*-Qualität! ;) Aber ihr seid ja schlimmes gewohnt von mir! ;)

Nun wo ich es fertig sehe, hätte ich vielleicht doch lieber mehr pink genommen?! Aber zu blau-kariert hat so gar nichts aus meinem Fundus gepasst...

LG,
Kirsten



Kommentare:

  1. Ich finde es so wie es ist perfekt und wunderschön.
    Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, schön ist es geworden. Ich nähe die Bezüge immer einen cm kleiner als das Kissen, so sieht es einfach besser aus, wenn nicht so viel Stoff übrig ist an den Seiten. Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's auch klasse! Das weiß paßt prima.
    Ich nähe meine Kissenbezüge auch immer etwas kleiner (bin sogar noch großzügiger als 1 cm), das sieht gleich viel besser aus.
    Liebe Grüße von Frau W.

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch zuckersüß geworden!Auch wenn die Maße nicht passen, zählt doch auch die eigene Arbeit viel mehr, als bei einem gekauften Kissen. Ich finds toll.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...