Mittwoch, 8. August 2012

Kinderbeschäftigung

Annika ist nun auch krank: "Katharina hat mich angesteckt!!!" - der Fiebervirus ist unser. Was also tun mit einem matten Kind? Ablenken, so gut es geht.

Bei Gwenni hatte ich gesehen, was man kreatives mit Bügelperlen anfangen kann. Tolle Beschäftigung für kranke Mäuse. Bügelperlen hatte ich in weiser Voraussicht im letzten Ikea-Kaufrausch schon besorgt. Also los.

Gefühlte 1000 Bügelperlen aufrecht aufs Backpapier gelegt - dieses etwas ans Backblech fixiert, indem ich es nass gemacht habe. Reingeschoben und Ofen auf 200 Grad gedreht - wenn schon denn schon.

Nun war warten angesagt
Tatsächlich, nach wenigen Minuten begannen die Dinger zu schmelzen - ohne Geruch witzigerweise.
Bügelperlen Zwischenstand
Annika hüpfte auf und ab (hey, das sollte doch eine ruhigstellende Aktion werden *seufz*) und bald waren sie "durch".
Fertig!
Nun war Fädeln angesagt. Was mir fast mehr Spass machte als Annika *lol*. Und so konnte sie stolz das Armband umbinden:
Bügelperlen-Armband
Nur doof, dass sie nun allen ihren Freundinnen auch ein Armband machen will. *lach*

Und soeben durfte ich noch einmal Fiebersaft nachschieben, obwohl der Tag so gut gelaufen ist. :(

In diesem Sinne, hoffe ihr + Kinder trinkt nur Fruchsäfte!
Kirsten

Kommentare:

  1. Des is ja cool!!! Muss ich auch mal testen.... :o)
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung und viel Spaß beim Fädeln. ;-)
    LG
    Gwenni

    AntwortenLöschen
  3. Nein, diese FerienkrankNummer erwischt uns auch immer.....wundervolle Bastelidee!
    Mal sehen, ob ich meine kleinen Männer davon überzeugen kann. Wir haben die Dinger auch in fluoreszierend (sic) für Nachtwanderungen :o)
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das sind nun nach den Lampenschirmbügelperlen von Nic die ersten Bügelperlen, die mir gefallen. :o) Klasse Idee!

    Liebe Grüße und vor allem gute Besserung!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ach mensch, bei euch will die Krankheit bleiben was?!
    Hoffe ihr werdet allesamt schnell gesund und seid bald alle wohl auf.
    Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, gute Besserung... ich habe mit den Bügelperlen noch ganz andere Dinge gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  7. Man kann z.B. auf das Band eines Kopfhöhrers die Perlen auffädeln und das hier probiere ich sobald die durchsichtigen Perlen da sind: http://feelincrafty.wordpress.com/2012/07/22/weekend-whims-suncatchers/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...