Dienstag, 6. November 2012

Beanbags...

... sind schon seit ich denken kann auf meiner Todo-Liste. Zum Beispiel von hier, hier und hier.

Nun hatte ich gerade letztens für Mona Zahlen digitalisiert, die habe ich die platzsparend auf einem Rahmen untergebracht.

Das sah dann so aus:
10 Zahlen auf einen Streich
Ging echt super!!!

Dann habe ich mir auf einen Rahmen zwei Beanbags digitalisiert mit meinen Challenge-Dateien.

Vorderseite

Rückseite
So kann Annika die Zahlen selber bestimmen, indem sie zählt, wie viele Pfeile auf der einen Seite sind.

Füllen werde ich sie unterschiedlich, so dass die eins am leichtesten ist und die 9 am schwersten. Die null nur mit Watte füllen?! Mal schaun! :)

Ich bin gespannt, ob Annika Lust darauf hat zu gucken, welches Beanbag schwerer ist und ob sie dann auch feststellt, dass je schwerer, desto größer die Zahl und desto mehr Dreiecke! :)

Aber erst einmal muss ich die restlichen noch sticken!

Und was macht ihr so am Creadienstag?

In diesem Sinne,
Kirsten

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Gefällt mir sehr gut. LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super! Vorallem habe ich letztens schon Tonnen von Reis gekauft, weil ich Gewichtssäckchen machen wollte ;-)
    Sie zu nummerieren ist natürlich auch eine Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Wie witzig. Vor allem Gewichtssäckchen der Name *lach* Und ich überlege noch, ob ich Reis nehme, oder Dinkel...

      Löschen
  3. SUPER IDEE!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  4. Super genial! Da können sich die Kids die Zahlen und Mengen besser vorstellen.
    Danke für dein liebes Lob zu meinem "Frankensteinkissen", hihi. Zum Glück sieht es nicht so aus, aber ich meine wegen des Sammelsuriums an Stickdateien....
    Ihr macht hier eine tolle Challenge, da möchte ich auch gerne mal mitmachen.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  5. Wie du die Zahlen gestickt hast, ist ja der Hammer!!!!
    Ich kannte den begriff Beanbags gar nicht, bei uns hieß das "Fühlsäckchen", stimmt das?
    Die Idee finde ich super!

    Liebe Grüße
    Malaika

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine geniale Idee! Den Begriff kenne ich auch nicht, aber ich finde es einfach cool. Meine Kinder zählen eh beide immer wie verrückt (EIGENTLICH ist mir das ja zu früh, es wird hier so früh gefördert, in der Krippe, aber meine Jungs haben Spaß daran und solange passt das ja...;))

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee das Freebie umzusetzen. Ich hab so überlegt, aber dieses Mal ist mir nichts eingefallen. Aber deine Umsetzung ist genial. Da haben die Kiddis bestimmt viel Freude.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Super klasse!!!
    Mensch, Du klaust ja Allen die Ideen....;-)

    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  9. Klasse! Da wird Annika bestimmt Spaß dran haben und das aktuelle Freebie gefällt mir super! Eine tolle Idee.
    Liebe Grüße von Christiana

    AntwortenLöschen
  10. Klasse! Da wird Annika bestimmt Spaß dran haben und das aktuelle Freebie gefällt mir super! Eine tolle Idee.
    Liebe Grüße von Christiana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...